Lektorat

Ein Lektorat Ihres Manuskriptes bzw. Textes umfasst die Überprüfung der Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung, sowie die Vereinheitlichung von Schreibweisen. Dabei verwende ich den aktuellen Duden. Bei mehreren Rechtschreibvarianten bevorzuge ich die Empfehlung des Dudens, wenn nichts anderes mit dem Kunden vereinbart wurde. Darüber hinaus wird überprüft, ob es sich um einen guten Text handelt, der interessante Inhalte vermittelt, angenehm zu lesen ist, stilistisch und inhaltlich stimmig und zielgruppenorientiert ist. Selbstverständlich hat ein Werbetext ganz andere Anforderungen als ein belletristisches Manuskript. 

Korrektorat

Ein Korrektorat schaut wirklich nur auf die Rechtschreibung, die Grammatik und Zeichensetzung. Dies empfehle ich meinen Kunden nur, wenn der Text inhaltlich und stilistisch perfekt ist. Auch bei Seminararbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten kann ich natürlich nur ein Korrektorat anbieten. Sollte ich inhaltlich allerdings etwas nicht verstehen oder ich entdecke Wiedersprüche oder Ähnliches, dann lasse ich dies meinen Kunden/meine Kundin selbstverständlich wissen.

Verfassen eines Textes

Nach einem persönlichen Gespräch können alle Fragen, wie Zielgruppe, Art des Textes, Umfang, Notwendigkeit von Recherche etc. geklärt werden, sodass Sie genau das erhalten, was Sie sich gewünscht haben.

Die Bearbeitung Ihres Textes/Ihres Manuskriptes erfolgt bevorzugt elektronisch. Die von mir vorgenommenen Änderungen und/oder Kommentare können Sie sichtbar direkt in Ihrem Manuskript nachvollziehen. Wie genau die Bearbeitung erfolgen soll, wird vorab mit Ihnen geklärt. Damit ist sichergestellt, dass Sie im Nachhinein mit der weiteren Bearbeitung Ihres Textes/Manuskriptes zügig und problemlos vorankommen. 

Sollten Sie noch Fragen haben oder ein Angebot zur besseren Planung benötigen, dann zögern Sie nicht und schicken mir eine Anfrage per E-Mail oder rufen Sie mich einfach an.